Unterkünfte und Tourismus-Informationen für Urlaub, Reisen und Ferien in Ostfriesland und an der Nordsee.

 

 

 

Ostfriesland-Nordsee.de

Feriendomizile in Ostfriesland und an der Nordsee

Weltnaturerbe Wattenmeer

Ostfriesland aktiv

Ostfriesland kulinarisch

Ostfriesland kulturell

Ostfriesland mit Familie

Ostfriesland barrierefrei

Wellness in Ostfriesland

Urlaub mit Hund

Ostfriesische Nordseeküste

Ostfriesische Nordseeinseln

Ostfriesland weites Land

Impressum

 

Sie sind hier: >Startseite >Ostfriesische Nordseeinseln >Nordseeinsel Langeoog

 

Die Nordseeinsel Langeoog ist ein staatlich anerkanntes Kurbad und wirbt völlig zu Recht mit dem Slogan: ...die Insel fürs Leben. Zu erreichen ist dieses Juwel der Nordsee in regelmäßiger Fährverbindung ab Bensersiel.

 

Langeoog ist die Heimatinsel der verstorbenen Sängerin Lale Andersen, die auch hier begraben ist. In ihrem ehemaligen Wohnhaus ist heute ein urgemütliches Cafe beheimatet.

 

Im Hafen angekommen wartet schon die Inselbahn die die Gäste in wenigen Minuten in das Ortszentrum transportiert

 

 

Den 14km langen natürlichen Sandstrand erreicht man zu Fuss durch den beschaulichen Ort, an einladenden Strassencafes, Restaurants und kleinen Geschäften vorbei flanierend.

Der Wasserturm, Wahrzeichen der Insel Langeoog, bietet einen einmaligen Rundblick über die ganze Insel Langeoog bis hin zu den Nachbarinseln Baltrum und Spiekeroog.

 


 

Für weitere Information rund um die Nordseeinsel Langeoog empfehlen wir Ihnen den Besuch der nachstehenden Internetseiten:

 

Mehr Langeoog Informationen auf wikipedia

Mehr Langeoog Bilder auf Flickr

Besichtigung des Museumsrettungsboot Langeoog

Das Heimatmuseum Langeoog zeigt vergangene Zeiten der Insel

Die Jugendherberge in den Dünen