Unterkünfte und Tourismus-Informationen für Urlaub, Reisen und Ferien in Ostfriesland und an der Nordsee.

 

 

 

Ostfriesland-Nordsee.de

Feriendomizile in Ostfriesland und an der Nordsee

Weltnaturerbe Wattenmeer

Ostfriesland aktiv

Ostfriesland kulinarisch

Ostfriesland kulturell

Ostfriesland mit Familie

Ostfriesland barrierefrei

Wellness in Ostfriesland

Urlaub mit Hund

Ostfriesische Nordseeküste

Ostfriesische Nordseeinseln

Ostfriesland weites Land

Impressum

 

Sie sind hier: >Startseite >Ostfriesland kulinarisch

 

Ostfriesland gehört zu den führenden Urlaubsregionen in Deutschland. Direkt am Weltnaturerbe Niedersächsisches Wattenmeer gelegen, bietet die ostfriesische Küste unzählige Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten, malerische Naturlandschaften und maritimes Flair. Auch kulinarisch hat die Region einiges zu bieten – hier erfahren Sie alles zu den Gaumenfreuden Ostfrieslands.

 

Ostfriesland kulinarisch: Fangfrisch aus dem Meer

 

Natürlich sind es die kulinarischen Spezialitäten aus dem Meer, welche charakterisierend für die ostfriesische Küche sind. Die Nordsee bietet eine breite Palette an Fisch, Krabben und Meeresfrüchten. Fisch speist man am besten fangfrisch – in Küstenorten wie Bensersiel, Dornumersiel, Neuharlingersiel oder Horumersiel können Sie fangfrischen Fisch und Krabben direkt vom Kutter erwerben – frischer geht es nicht.

 

Traditionelle Gerichte der Region

 

In Ostfriesland gibt es zahlreiche einheimische Gerichte, welche jeder Urlauber inmitten von ortstypischem Ambiente genießen sollte. Labskaus beispielsweise ist das traditionelle Essen aller Seefahrer und darf an der ostfriesischen Nordseeküste nicht fehlen – die herzhafte Komposition aus Matjes, Rindfleisch und Kartoffeln ist ein Klassiker. Auch Grünkohlgerichte sind äußerst beliebt – die „Ostfriesische Palme“ wächst bei vielen Ostfriesen noch im eigenen Garten. Wer es süß mag, sollte beim Dessert nicht auf die Ostfriesentorte verzichten, die mit in Brandwein eingelegten Rosinen überzeugt.

 

Ostfriesland: Ausgezeichnete Gastronomie

 

Kulinarische Köstlichkeiten können Sie in Ostfriesland an ganz besonderen Orten genießen. Gulthöfe beispielsweise sind typisch für Ostfriesland – ortstypische Leckerbissen schmecken einfach viel besser in den malerischen Hofcafés der Region. Ein Highlight kann auch der Besuch in einem Mühlencafé sein – hier schlemmen Sie in historischem Ambiente und spüren den Geist Ostfrieslands. Haben Sie schonmal etwas von den „Melkhuskes“ gehört? Das sind kleine Milchhäuschen, in denen Sie an den zahlreichen Fahrradrouten Milchprodukte genießen können. Ein Muss bei jedem Ostfrieslandurlaub ist der Gang in eine Teestube. Das Nationalgetränk der Ostfriesen ist der Ostfriesentee – traditionell mit Kluntje und Sahnewolke können Sie die ostfriesische Gemütlichkeit hautnah erleben.

 

Ansonsten gibt es in nahezu jeder Ortschaft ausgezeichnete Restaurants. Neben allen ortstypischen Gerichten, werden hier natürlich auch kulinarische Köstlichkeiten aus der ganzen Welt angeboten.